Zu Produktinformationen springen
1 von 2

prince-gallery

LEADBEATER POSSUM Australia at Night 1 Oz Monnaie Or PP

LEADBEATER POSSUM Australia at Night 1 Oz Monnaie Or PP

Normaler Preis €3,990.00EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €3,990.00EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Introducing the Leadbeater’s Possum—the latest addition to the beloved Australia at Night Platinum-Plated Pure Gold Proofs series, brought to you by Talisman Coins! This enchanting coin showcases the elusive and critically endangered Leadbeater's Possum, a tiny marsupial renowned for its remarkable cuteness and incredible agility. Only 150 of these exquisite coins have been minted, making them a truly unique and affordable investment opportunity!
 
The Leadbeater's Possum, also known as the "forest fairy" or "fairy possum," dwells in the remote ancient forests of the Australian state of Victoria, concealed within the tallest flowering trees on the planet. It's a creature of mystery and allure, and its nocturnal world is perfectly simulated on this coin through a captivating combination of pure platinum highlights and a pristine velvety black proof finish.
 
The craftsmanship of this coin is outstanding—the fine engravings meticulously capture the individual hairs and even the whiskers of the Leadbeater's Possum, bringing it to life with unparalleled detail. Under the radiant light of a full moon, the sparkling platinum highlights accentuate the adorable creature, making it a sight to behold.
 
This coin is a significant numismatic rarity, as it marks the FIRST TIME EVER that the Leadbeater's Possum has graced a precious metal coin! Such a delightful and endangered species deserves to be celebrated and cherished, and this coin allows you to do just that.
 
Learn more about this intriguing and threatened mammal at www.leadbeaters.org.au/facts/.
 
Characteristics of the Leadbeater’s Possum:
 
Critically Endangered: With an estimated surviving population of less than 1,000 individuals, the Leadbeater’s Possum is one of the rarest and most endangered mammals globally, making its presence on this coin all the more significant.
Adorable: Just one glimpse of the adorable mother possum and her joeys will melt your heart.
Petite: Measuring only 6 inches in length and weighing between 4 to 6 ounces, the fairy possum is a tiny marvel of nature.
Arboreal: This captivating creature calls the canopies of the tallest flowering tree forests its home.
Elusive: The combination of its small size, arboreal habitat, and reclusive nature led to its mistaken belief of being extinct for over 50 years until rediscovered in the wild in 1961.
Primitive: With fossils dating back to the Miocene Epoch, the Leadbeater’s possum has remained largely unchanged for over 20 million years. Notably, it is the only tree possum without gliding "wings."
Threatened: The destruction of its habitat due to logging and forest fires, as well as predation by feral cats, poses significant threats to its survival.
Rare: There are no Leadbeater’s possums in captivity worldwide, and without a captive breeding program, this endearing creature teeters on the brink of extinction.
About the Leadbeater's Possum:
Leadbeater's possum (Gymnobelideus leadbeateri) is a critically endangered marsupial native to the Central Highlands of Victoria, Australia. It inhabits small pockets of alpine ash, mountain ash, and snow gum forests, making it a relic species and a non-gliding possum—the sole member of the Gymnobelideus genus. Named after John Leadbeater, the then-taxidermist at the Museum Victoria, these charming creatures are also affectionately known as fairy possums. The State of Victoria officially declared the Leadbeater's possum as its faunal emblem on March 2, 1971.
 
The species remained undiscovered until 1867 and was presumed extinct after the draining of swamps and wetlands around Bass River in south-west Gippsland for farming in the early 1900s. However, in a remarkable turn of events, a member of the species was rediscovered in 1961 by naturalist Eric Wilkinson near Cambarville. Extensive searches since then have revealed its existence in the highlands.
 
Efforts to conserve the Leadbeater's possum involve safeguarding remaining old-growth forests and maintaining younger stands that can develop hollows—essential for the possum's survival. Unfortunately, habitat destruction, including the 2009 Black Saturday bushfires, severely impacted the species, causing a substantial decline in its population.
 
The Leadbeater's Possum coin's obverse features a touching scene of a mother possum with her two young joeys, basking in the light of a full moon amidst the forest canopy. The reverse showcases a crowned profile of Her Majesty, Queen Elizabeth II, sculpted by Ian Rank Broadley, with the weight, purity, date, and denomination inscribed.
 
This exquisite coin comes encapsulated within an elegant clamshell-style presentation case, adorned with black velvet and satin, and housed in a striking gold and black outer cardboard box. Each coin is accompanied by a numbered certificate of authenticity in full color.
 
Join us in celebrating the wondrous Leadbeater's Possum and contribute to its conservation with this stunning coin—a true collector's treasure!
 

Wir stellen Ihnen das Leadbeater’s Possum vor – die neueste Ergänzung der beliebten Australia at Night Platinum-Plated Pure Gold Proofs-Serie, präsentiert von Talisman Coins! Diese bezaubernde Münze zeigt das schwer fassbare und vom Aussterben bedrohte Leadbeater-Opossum, ein winziges Beuteltier, das für seine bemerkenswerte Niedlichkeit und unglaubliche Beweglichkeit bekannt ist. Nur 150 dieser exquisiten Münzen wurden geprägt, was sie zu einer wirklich einzigartigen und erschwinglichen Investitionsmöglichkeit macht!
Das Leadbeater-Opossum, auch „Waldfee“ oder „Feenopossum“ genannt, lebt in den abgelegenen alten Wäldern des australischen Bundesstaates Victoria, versteckt zwischen den höchsten blühenden Bäumen der Welt. Es ist ein geheimnisvolles und verlockendes Geschöpf, und seine nächtliche Welt wird auf dieser Münze durch eine faszinierende Kombination aus reinen Platin-Highlights und einer makellosen, samtig schwarzen Polieroberfläche perfekt nachgebildet.
Die Handwerkskunst dieser Münze ist herausragend – die feinen Gravuren erfassen akribisch die einzelnen Haare und sogar die Schnurrhaare des Leadbeater-Opossums und erwecken es mit beispielloser Detailgenauigkeit zum Leben. Im strahlenden Licht des Vollmonds betonen die funkelnden Platin-Akzente das entzückende Geschöpf und machen es zu einem unvergesslichen Anblick.

Diese Münze ist eine bedeutende numismatische Rarität, da es das ERSTE MAL überhaupt ist, dass das Possum des Leadbeaters eine Edelmetallmünze zierte! Eine so entzückende und vom Aussterben bedrohte Art verdient es, gefeiert und geschätzt zu werden, und diese Münze ermöglicht Ihnen, genau das zu tun.

Erfahren Sie mehr über dieses faszinierende und bedrohte Säugetier unter www.leadbeaters.org.au/facts/.

Merkmale des Leadbeater-Opossums:

Vom Aussterben bedroht: Mit einer geschätzten überlebenden Population von weniger als 1.000 Individuen ist das Leadbeater-Opossum eines der seltensten und am stärksten gefährdeten Säugetiere weltweit, was seine Präsenz auf dieser Münze umso bedeutender macht.
Bezaubernd: Schon ein Blick auf die entzückende Opossum-Mutter und ihre Freunde wird Ihr Herz zum Schmelzen bringen.
Zierlich: Mit einer Länge von nur 6 Zoll und einem Gewicht zwischen 4 und 6 Unzen ist das Feenopossum ein kleines Wunderwerk der Natur.
Baumbewohner: Dieses faszinierende Geschöpf ist in den Baumkronen der höchsten blühenden Baumwälder zu Hause.
Schwer fassbar: Die Kombination aus seiner geringen Größe, seinem baumartigen Lebensraum und seiner zurückgezogenen Natur führte zu der irrigen Annahme, er sei über 50 Jahre lang ausgestorben, bis er 1961 in freier Wildbahn wiederentdeckt wurde.
Primitiv: Mit Fossilien aus dem Miozän ist das Bleibär-Opossum seit über 20 Millionen Jahren weitgehend unverändert geblieben. Bemerkenswert ist, dass es das einzige Baumopossum ohne gleitende „Flügel“ ist.
Bedroht: Die Zerstörung seines Lebensraums durch Abholzung und Waldbrände sowie die Raubtiere wilder Katzen stellen eine erhebliche Bedrohung für sein Überleben dar.
Selten: Weltweit gibt es keine in Gefangenschaft lebenden Leadbeater-Opossums, und ohne ein Zuchtprogramm in Gefangenschaft steht diese liebenswerte Kreatur am Rande der Ausrottung.
Über das Leadbeater's Possum:
Das Leadbeater-Opossum (Gymnobelideus Leadbeateri) ist ein vom Aussterben bedrohtes Beuteltier, das im zentralen Hochland von Victoria, Australien, beheimatet ist. Es bewohnt kleine Gebiete mit Alpeneschen-, Ebereschen- und Schneegummiwäldern und ist damit eine Reliktart und ein nicht gleitendes Opossum – das einzige Mitglied der Gattung Gymnobelideus. Benannt nach John Leadbeater, dem damaligen Präparator am Museum Victoria, werden diese bezaubernden Kreaturen auch liebevoll als Feenopossums bezeichnet. Der Bundesstaat Victoria erklärte das Leadbeater-Opossum am 2. März 1971 offiziell zu seinem Faunawappen.

Die Art blieb bis 1867 unentdeckt und galt nach der Trockenlegung der Sümpfe und Feuchtgebiete rund um den Bass River im Südwesten von Gippsland zu Beginn des 20. Jahrhunderts als ausgestorben. In einer bemerkenswerten Wendung der Ereignisse wurde jedoch 1961 ein Vertreter der Art vom Naturforscher Eric Wilkinson in der Nähe von Cambarville wiederentdeckt. Umfangreiche Nachforschungen haben seitdem seine Existenz im Hochland ergeben.
Bemühungen zur Erhaltung des Leadbeater-Opossums umfassen den Schutz verbleibender Urwälder und die Erhaltung jüngerer Bestände, die Mulden bilden können – was für das Überleben des Opossums unerlässlich ist. Leider hat die Zerstörung des Lebensraums, einschließlich der Buschbrände am Schwarzen Samstag 2009, schwere Auswirkungen auf die Art gehabt und zu einem erheblichen Rückgang ihrer Population geführt.

Auf der Vorderseite der Leadbeater's Possum-Münze ist eine rührende Szene einer Opossum-Mutter mit ihren beiden Jungen zu sehen, die sich im Licht des Vollmonds inmitten der Baumkronen sonnt. Die Rückseite zeigt ein gekröntes Profil Ihrer Majestät, Königin Elizabeth II., gemeißelt von Ian Rank Broadley, mit der Aufschrift Gewicht, Reinheitsgrad, Datum und Nennwert.

Diese exquisite Münze wird in einem eleganten Präsentationsetui im Muschelschalen-Stil geliefert, das mit schwarzem Samt und Satin verziert ist und in einer auffälligen gold-schwarzen äußeren Pappschachtel untergebracht ist. Jeder Münze liegt ein nummeriertes Echtheitszertifikat in Farbe bei.
Feiern Sie mit uns das wundersame Leadbeater-Opossum und tragen Sie mit dieser atemberaubenden Münze zu seiner Erhaltung bei – ein wahrer Sammlerschatz!