Ir directamente a la información del producto
1 de 2

prince-gallery

AMERICAN EAGLE BTC BLOCKCHAIN 1 OZ SILVER COIN, colored, USA 2021

AMERICAN EAGLE BTC BLOCKCHAIN 1 OZ SILVER COIN, colored, USA 2021

Precio habitual €179.00EUR
Precio habitual Precio de oferta €179.00EUR
Oferta Agotado
Impuesto incluido. Los gastos de envío se calculan en la pantalla de pago.
Impressive silver coin with very beautiful coloring and design. Only 50 copies worldwide!
Grade of preservation: Very good
Certification: Certificate of Authenticity
Changed article no
Country and Region of Manufacture: USA
Fineness: 0.999
A blockchain can be used in accounting if agreement on the current and error-free status in a decentralized network with many participants needs to be established (see also: Byzantine error). What is documented is irrelevant to the concept of blockchain. What is crucial is that later transactions build on earlier transactions and confirm them as correct by demonstrating knowledge of the earlier transactions. This makes it impossible to manipulate or delete the existence or content of previous transactions without simultaneously changing all later transactions. Other participants in decentralized accounting can recognize manipulation of the blockchain by the inconsistency of the blocks.

Eindrucksvolle Silbermünze mit sehr schöner Coloration und Gestaltung. Weltweit nur 50  Exemplare!
Erhaltungsgrad: Sehr gut
Zertifizierung: Echtheitszertifikat
Geänderte Artikel-Nr
Herstellungsland und -region: USA
Feinheit: 0,999

Eine Blockchain (auch Block Chain, englisch für Blockkette) ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen in einzelnen Blöcken.[1][2] Neue Blöcke werden nach einem Konsensverfahren erstellt und mittels kryptographischer Verfahren an eine bestehende Kette angehängt. Jeder Block enthält dabei typischerweise einen kryptographisch sicheren Hash (Streuwert) des vorhergehenden Blocks,[2] einen Zeitstempel und Transaktionsdaten.[3]

Eine Blockchain ist ein Beispiel einer Distributed-Ledger-Technologie (dezentral geführte Kontobuchtechnologie) oder DLT[4] und ähnelt in der Funktionsweise dem Journal der Buchführung. Die Blockchain wird daher auch als „Internet der Werte“ (Internet of values) bezeichnet und legt die technische Basis für Kryptowährungen wie Bitcoin.

Eine Blockchain kann in der Buchführung genutzt werden, wenn Einigkeit auf den aktuellen und fehlerfreien Zustand in einem dezentralen Netzwerk mit vielen Teilnehmern hergestellt werden muss (siehe auch: Byzantinischer Fehler). Was dokumentiert wird, ist für den Begriff der Blockchain unerheblich. Entscheidend ist, dass spätere Transaktionen auf früheren Transaktionen aufbauen und diese als richtig bestätigen, indem sie die Kenntnis der früheren Transaktionen beweisen. Damit wird es unmöglich gemacht, Existenz oder Inhalt der früheren Transaktionen zu manipulieren oder zu tilgen, ohne gleichzeitig alle späteren Transaktionen ebenfalls zu ändern. Andere Teilnehmer der dezentralen Buchführung erkennen eine Manipulation der Blockchain dann an der Inkonsistenz der Blöcke.